M-Gardinendesign Paderborn, Gardinen und Vorhänge

WOHN-

BEREICHE

Gardinen und Vorhänge

Was ist eigentlich eine klassische Gardine?

Normalerweise besteht eine klassische Gardine aus dem Store und dem Deko-Schal. Bei einem Store handelt es sich um eine halbdurchsichtige, in den meisten Fällen weißen Untergardine, die zugezogen werden kann.

Ihre Länge kann variieren und somit sowohl bodenlang als auch halblang ausfallen. Außer ihrer dekorativen Wirkung sollen Stores gleichzeitig auch Tageslicht in die Räume scheinen lassen sowie einen Sichtschutz bieten.

Zusätzlich wird an die Fenster auch der zugehörige Deko-Schal angebracht, der als Übergardine sehr häufig an den Seiten zu finden ist.

M-Gardinendesign Paderborn, Gardine türkis

Und wo ist der Unterschied zwischen Gardine und Vorhang?

 

Bei Gardinen handelt es sich um halbtransparente oder transparente Stoffe, die tagsüber einen guten Sichtschutz bieten, der jedoch bei eingeschaltetem Licht in den Abendstunden verschwindet.

Vorhänge dagegen bestehen aus blickdichtem Stoff und werden vor allem zur Abdunkelung von Räumen eingesetzt.

M-Gardinendesign Paderborn, Maria Fahn Änderungsschneiderin
M-Gardinendesign Paderborn, Wohnzimmer Gardinen

Wohnzimmer

Der Ort, an dem wir uns gern lange aufhalten, uns in gemütlicher Atmosphäre ausruhen oder aber auch gern Gäste empfangen und mit ihnen eine schöne Zeit verbringen möchten, ist sehr häufig das Wohnzimmer.

Vorhänge oder Gardinen im Wohnzimmer hatten nicht immer einen guten Ruf. Lange Zeit galten diese als „unschick“ und sollten raumhohe Fenster nicht zuhängen.

In der heutigen Zeit sind Textilien am Fenster vor allem in einem Wohnzimmer meist gar nicht wegzudenken, denn sie schaffen es, den Raum behaglich wirken zu lassen.

Allerdings nicht nur das. Besonders engmaschig gewebte Baumwolle und Gardinen aus Leinen dämpfen Schall und verleihen dem Raum ein stilvolles Ambiente.

Wer hingegen eher eine einfache Fensterdekoration bevorzugt, dem reichen oft lichtdurchlässige, synthetische Stoffe wie beispielsweise Polyestergewebe.

M-Gardinendesign Paderborn, Esszimmer Gardninen und Tischläufer

Esszimmer

Richten Sie Ihr Esszimmer geschmackvoll ein. Damit auch dieser Raum besonders einladend für die ganze Familie und Gäste wird, können Sie auch auf ein Plissee-Rollo zurückgreifen.

 Diese Art der Fenstergestaltung bietet einen perfekten Sicht- und Lichtschutz und schafft in Sekunden ein angenehmes Wohnambiente.

Welche Vorteile und Einsatzmöglichkeiten eine solche Plissee-Anlage bietet, stellen wir Ihnen gern weiter unten auf der Seite vor. 

M-Gardinendesign Paderborn, Esszimmer Schiebegardinen

Küche

In der Küche werden Gardinen oft als Sichtschutz aufgehangen.

Gleichzeitig ist es ausschlaggebend, dass auch weiterhin genügend natürliches Licht in die Küche fällt.

Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen für Ihre Küche helle, halbtransparente Gardinen – entweder halb oder genauso lang wie das Küchenfenster selber – zu verwenden.

Bodenlange Gardinen in der Küche werden eher als unpraktisch eingestuft.

Bei der Auswahl des Materials macht es besonders viel Sinn, auf pflegeleichte Stoffe wie Baumwolle oder Leinen zu setzen, die Sie problemlos regelmäßig reinigen können.

WOHN-

BEREICHE

Gardinen & Dekorationen

 

Machen Sie aus Ihrem Fenster ein perfektes Bild. Geben Sie ihm einen Rahmen. Zuhause wohlfühlen mit individuellen Gardinen und Dekorationen, die Ihrem Wohnraum die persönliche Note verleihen.

M-Gardinendesign Paderborn, Gardinen und Vorhänge

Gardinen und Vorhänge

Was ist eigentlich eine klassische Gardine?

Normalerweise besteht eine klassische Gardine aus dem Store und dem Deko-Schal. Bei einem Store handelt es sich um eine halbdurchsichtige, in den meisten Fällen weißen Untergardine, die zugezogen werden kann.

Ihre Länge kann variieren und somit sowohl bodenlang als auch halblang ausfallen. Außer ihrer dekorativen Wirkung sollen Stores gleichzeitig auch Tageslicht in die Räume scheinen lassen sowie einen Sichtschutz bieten.

Zusätzlich wird an die Fenster auch der zugehörige Deko-Schal angebracht, der als Übergardine sehr häufig an den Seiten zu finden ist.

M-Gardinendesign Paderborn, Gardine türkis

Und wo ist der Unterschied zwischen Gardine und Vorhang?

 

Bei Gardinen handelt es sich um halbtransparente oder transparente Stoffe, die tagsüber einen guten Sichtschutz bieten, der jedoch bei eingeschaltetem Licht in den Abendstunden verschwindet.

Vorhänge dagegen bestehen aus blickdichtem Stoff und werden vor allem zur Abdunkelung von Räumen eingesetzt.

M-Gardinendesign Paderborn, Maria Fahn Änderungsschneiderin
M-Gardinendesign Paderborn, Wohnzimmer Gardinen

Wohnzimmer

Der Ort, an dem wir uns gern lange aufhalten, uns in gemütlicher Atmosphäre ausruhen oder aber auch gern Gäste empfangen und mit ihnen eine schöne Zeit verbringen möchten, ist sehr häufig das Wohnzimmer.

Vorhänge oder Gardinen im Wohnzimmer hatten nicht immer einen guten Ruf. Lange Zeit galten diese als „unschick“ und sollten raumhohe Fenster nicht zuhängen.

In der heutigen Zeit sind Textilien am Fenster vor allem in einem Wohnzimmer meist gar nicht wegzudenken, denn sie schaffen es, den Raum behaglich wirken zu lassen.

Allerdings nicht nur das. Besonders engmaschig gewebte Baumwolle und Gardinen aus Leinen dämpfen Schall und verleihen dem Raum ein stilvolles Ambiente.

Wer hingegen eher eine einfache Fensterdekoration bevorzugt, dem reichen oft lichtdurchlässige, synthetische Stoffe wie beispielsweise Polyestergewebe.

M-Gardinendesign Paderborn, Esszimmer Gardninen und Tischläufer

Esszimmer

Richten Sie Ihr Esszimmer geschmackvoll ein. Damit auch dieser Raum besonders einladend für die ganze Familie und Gäste wird, können Sie auch auf ein Plissee-Rollo zurückgreifen.

 Diese Art der Fenstergestaltung bietet einen perfekten Sicht- und Lichtschutz und schafft in Sekunden ein angenehmes Wohnambiente.

Welche Vorteile und Einsatzmöglichkeiten eine solche Plissee-Anlage bietet, stellen wir Ihnen gern weiter unten auf der Seite vor. 

M-Gardinendesign Paderborn, Esszimmer Schiebegardinen

Küche

In der Küche werden Gardinen oft als Sichtschutz aufgehangen.

Gleichzeitig ist es ausschlaggebend, dass auch weiterhin genügend natürliches Licht in die Küche fällt.

Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen für Ihre Küche helle, halbtransparente Gardinen – entweder halb oder genauso lang wie das Küchenfenster selber – zu verwenden.

Bodenlange Gardinen in der Küche werden eher als unpraktisch eingestuft.

Bei der Auswahl des Materials macht es besonders viel Sinn, auf pflegeleichte Stoffe wie Baumwolle oder Leinen zu setzen, die Sie problemlos regelmäßig reinigen können.

M-Gardinendesign Paderborn, Gardinen Schlafzimmer

Schlafzimmer

In einem Schlafzimmer erfüllen Gardinen oder Vorhänge eine ähnliche Funktion wie in einem Wohnzimmer.

Gerade Gardinen aus eher dicken Materialien gewährleisten durch zusätzlichen Schallschutz ruhigere Nächte und können auch einen Teil der durch die Fenster durchkommenden Kälte aussperren.

Wenn Sie bei Gardinen für das Schlafzimmer auf dunkle Töne oder speziell blickdicht beschichtete Stoffe setzen, wird es Ihnen sehr einfach gelingen, den Raum optimal verdunkeln zu können.

M-Gardinendesign Paderborn, Kinderzimmer Gardinen

Kinderzimmer

Oft haben Eltern und größere Kinder bei der Auswahl der passenden Gardine die Qual der Wahl:

Von farbenfrohen oder jahreszeitlichen Motiven, über Gardinen in der Lieblingsfarbe bis hin zur lichtundurchlässigen Gardine zur Verdunklung des Kinderzimmers für Babys und Kleinkinder, sind den Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt.

Ob in einem Mädchen- oder einem Jungenzimmer, eine Gardine mit Farben und Mustern wirkt immer frisch und fröhlich und kann zum schönen Blickfang im Raum werden.

Jedoch kann die Fenstergestaltung auch in einem Kinderzimmer dezent und zurückhaltend eingesetzt werden, um z. B. eine entspannte Atmosphäre zu betonen.

M-Gardinendesign Paderborn, Badezimmer Gardinen

Badezimmer

Die Gestaltung des Fensters im Badezimmer dreht sich vor allem um die Frage: Wie sorge ich dafür, dass niemand von außen durchs Fenster schauen kann?

Es gibt zahlreiche Wege, dieses Ziel zu erreichen. Sie haben die Wahl zwischen z. B. Raffrollos, Plissees oder Wabenplissees mit Blackout-Stoff.

Wir helfen Ihnen gern und beraten Sie ausführlich über Ihre Möglichkeiten und die Vorteile diverser Produkte.

M-Gardinendesign Paderborn, Kissenbezüge weiss grau

Kissenbezüge

So normal und doch so besonders.

Es gibt wohl kaum eine andere einfachere Art, dem eigenen Wohnzimmer ein neues Erscheinungsbild zu verpassen.

Kissenarten gibt es viele, die beliebtesten sind:

  • Deko-Kissen
  • Sitzkissen als Stuhlauflagen
  • Kissen auf der Couch oder dem Sessel
  • Kissen auf dem Bett oder in Kombination mit einer Tagesdecke
  • Bodenkissen für Yoga
  • Bequeme Nackenkissen

Genauso vielfältig wie die Arten der Kissen sind auch die Gestaltungsmöglichkeiten der dazugehörigen Kissenbezüge:

  • bedruckt mit Motiven,
  • mit geometrischen Mustern,
  • in ruhigen Pastelltönen,
  • in warmen oder kalten Farben passend zu einer Jahreszeit oder
  • versehen mit Feiertagsmotiven …

Durch das Setzten von farblichen Akzenten mithilfe von geschmackvollen Kissenbezügen in Ihrem Zuhause, verleihen Sie Ihren Räumen im Handumdrehen eine ganz neue Atmosphäre.

Ob flippig, edel, gemustert oder einfarbig – Kissenbezüge zur Dekoration gibt es in sämtlichen Formen, Materialien und Farben.

Schauen Sie sich unser Angebot an!

Tischläufer

Tischläufer als Deko. Was ist das und wie wird es eingesetzt?

Die Tischläufer sind schmale Stoffbahnen, die entlang eines Tisches, mittig über eine Tischdecke oder gerade auf die Tischplatte gelegt werden.

Außer zur Tischdekoration werden Tischläufer heutzutage auch dazu verwendet, die Tischdecke oder Tischplatte vor Flecken zu schützen. Aus diesen Gründen werden die Läufer auf dem Tisch auf solche Weise angebracht, damit darauf Bestecke gelegt und Blumen- und Obstvasen gestellt werden können.

Es können stets einer oder mehrere Tischläufer auf einem Tisch platziert werden, um den Tischraum in Zonen einzuteilen.

Am besten wirkt der Tischläufer als Deko, wenn sie mit der Tischdecke übereinstimmt.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der Läufer nicht mehr als den halben Tisch in Anspruch nimmt.

Die Länge des Tischläufers ist allerdings Geschmackssache.

Dieser kann sowohl mit einem langen oder kurzen Überhang auf dem Tisch Platz finden oder aber auch nur auf der Tischplatte ganz ohne Überhang liegen.

Es ist empfehlenswert, für große Tische die schmalen Tischläufer mit einer Breite von bis zu 40 cm zu verwenden. In diesem Fall reichen davon 3 – 4 Stück, um den Tisch zu zonieren.

Eine Zone ist für eine einzelne Person vorbestimmt und gewährt ihr auf diese Weise individuellen Raum.

Bei der Wahl der Tischdecke und der Tischläufer bietet es sich an, sich an dem Stil und den Farbakzenten in der Küche zu richten.

Mögliche Farbkombinationen könnten folgendermaßen aussehen:

die Ihre Küche scharmant und anziehend machen:

  • Tischläufer in Weiß, Crème, Beige – passen zu Fest- und Alltagsessen
  • Tischläufer in Grün und Blau – wirken entspannend und beruhigend
  • Tischläufer in Rot und Gelb – wirken positiv und heben die Stimmung
  • Tischläufer in

Blau und Terrakotta,

Weiß und Dunkelgrau,

Weiß und Blau,

Rot und Weiß,

Rot und Schwarz – wirken

ungewöhnlich und beeindruckend.

Mehr als drei Farben sollten jedoch nicht gleichzeitig verwendet werden, um die Tischdekoration nicht zu bunt und durcheinander erscheinen zu lassen.

M-Gardinendesign Paderborn, Tischläufer

Machen Sie ein Kunstwerk aus Ihrem Esstisch!

M-Gardinendesign Paderborn, Tischläufer blau weiss
M-Gardinendesign Paderborn, Tagesdecke
M-Gardinendesign Paderborn, Tischdecke beige

Tagesdecken

Als Überwurf kann eine Tagesdecke vielseitig eingesetzt werden, so z. B.:

  • als Accessoire und Blickfang im Raum
  • als Schutz von Möbeln vor
    • Staub
    • Verschmutzungen
    • Tierhaaren und Krallen
  • als Bodenunterlage oder Spielmatte im Kinderzimmer

Außerdem bestehen ihre Vorteile darin, dass sie

  • nützlich
  • waschbar
  • anschmiegsam und gemütlich, wenn als Kuscheldecke auf dem Sofa eingesetzt
  • tagsüber Schutz und Blickfang, nachts wärmend als (zusätzliche) Bettdecke angewendet

werden.

Bei dem Material existieren ebenfalls sehr viele Variationen. Häufig bestehen die Füllung und das Außenmaterial bei Tagesdecken aus unterschiedlichen Materialien.

Dieser Dekor kann gemustert, glatt, gefüttert, gesteppt oder gerippt sein und auch Fransen haben. Von kühl bis angenehm weich kann alles in verschiedenen Größen abgedeckt werden. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, um besonders stilvoll in Ihren Räumen eingesetzt zu werden, ist es empfehlenswert, vor allem solche Farbtöne zu wählen, die mit den Farben der Wände, der Vorhänge und der Teppiche in diesen Räumen abgestimmt sind.

Ihren Wunschüberwurf können Sie nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben auswählen.

Stöbern Sie dafür einfach in unserer Galerie!

Plissees

Plissees 

Als stilvolle Alternative zu Vorhängen, praller durch die Fenster scheinenden Sonne oder tristen Jalousien empfehlen wir Ihnen das Plissee-Rollo.

Definition

Als Plissee, auch Plissee-Rollo, Plissee-Jalousie oder Plisseeanlage genannt, stellt eine Art von Sonnenschutz für das Fenster dar, welches Ähnlichkeiten mit einem Rollo aufweist. Doch im Gegensatz zum einfachen Rollo, wird beim Plissee der Stoff nicht aufgewickelt, sondern stattdessen gefaltet und wie eine Ziehharmonika zusammengeschoben. In der Umgangssprache wird diese Fenstergestaltung auch „Falt-Stores“ genannt.

 

Herstellung

Bei der Plissee-Herstellung wird zwischen gewebten Plissees, Wirkplissees, Strickplissees und Plissees aus chemisch-technischem Plissieren unterschieden.

Ex existieren drei Grundfalttechniken:

  1. Liegeplisseefalten, die nur in eine Richtung laufen,
  2. Tollplisseefalten, die zweiseitige, gegeneinander verlaufende Liegeplisseefalten auszeichnen und
  3. Stehplisseefalten, die ziehharmonikaartig verlaufen.

 

Gestaltung und Design

Ein sehr großer Vorteil von Plissees besteht aus der Vielfalt derer Anpassungsfähigkeit. Plissees lassen sich bezüglich des Stoffs, der Form, der Durchlässigkeit und des Griffs individuell zusammenstellen.

Besonders beliebt sind Plisseeanlange aus dem Grund, weil sie in verschiedenen Formen produziert werden können. Von der Rechtecks-Form bis hin zum Dreieck oder Halbkreis, Plissee-Rollos lassen sich einfach an jedes Fenster oder Tür anpassen – auch Sonderformen sind meist gar kein Problem.

Des Weiteren können die obere oder untere Schiene der Plisseeanlage beweglich montiert werden, damit z. B. je nach Bedarf, auch nur bestimmte Teile des Fensters verdunkelt werden. Um verschiedene Verdunklungsstufen zu ermöglichen, können Sie Plissees aus verschiedenen Stoffen durch den Einbau weiterer Schienen in der Mitte der Anlage miteinander kombinieren. Welchen Stoff Sie einsetzen, hängt davon ab, welcher Lichtschutz erreicht werden soll. Darüber hinaus gibt es Stoffe, die besonders Hitzeschutz geeignet oder besonders pflegeleicht sind.

 

Bedienung und Montage

Plissees lassen sich einfach bedienen: Ausgestattet mit Bediengriff, Kettenzug, Schnurzug oder Elektroantrieb lassen sich die Plissee Rollos ganz einfach öffnen oder schließen. Vor allem der Elektroantrieb eignet sich besonders gut für schwerzugängliche Fenster, wie Dachluken oder Fenster im Wintergarten.

Es gibt sowohl klassische Plissees, die am Fenster verschraubt werden als auch Klemm Plissees, die – ohne Bohren – mit einer Schiene befestigt werden. Entdecken Sie dieses Allround-Produkt in unserer Galerie!

Weitere schöne und nützliche Artikel als Sonnen- und Sichtschutz für verschiedene Fensterformen, wie z. B.

  • Lamellen
  • Rollos
  • Seilspannmarkise für Terrassen und Wintergärten
  • Insektenschutz

finden Sie ebenfalls in unserer Galerie oder auch gern auf Anfrage in unserem Büro!

M-Gardinendesign Paderborn, Schiebegardinen

Unsere Vorgehensweise

Um Ihre Wünsche und Vorstellungen mit den örtlichen Gegebenheiten zu verbinden, fertigen wir nach der Erstberatung und der Stoff- und Designauswahl beim Vorliegen der notwendigen Maße eine Skizze an. 

Auf diese Weise können Sie Ihren Auftrag prüfen und uns Ihre eventuellen Änderungswünsche mitteilen, bevor wir mit der Anfertigung des Endprodukts beginnen. 

M-Gardinendesign Paderborn, Maria Fahn Raumausstatterin
M-Gardinendesign Paderborn, Gardinen Skizze

Unsere Vorgehensweise

Um Ihre Wünsche und Vorstellungen mit den örtlichen Gegebenheiten zu verbinden, fertigen wir nach der Erstberatung und der Stoff- und Designauswahl beim Vorliegen der notwendigen Maße eine Skizze an. 

Auf diese Weise können Sie Ihren Auftrag prüfen und uns Ihre eventuellen Änderungswünsche mitteilen, bevor wir mit der Anfertigung des Endprodukts beginnen. 

M-Gardinendesign Paderborn, Maria Fahn Raumausstatterin

Preise

Die Preise für unsere Produktpalette teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit, da sie beispielsweise von solchen Faktoren wie Maße, Stoff, Aufhängung, Zubehör etc. abhängig sind und deshalb nicht pauschal genannt werden können.

 

Lieferung & Montage

Die Lieferung unserer Artikel sowie eine fachgerechte Montage derselben erfolgen nach Bedarf bzw. nach Ihrem Wunsch – und das in ganz Deutschland!

Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung aber auch aus unserem Atelier in Paderborn selbst abholen.

 

Ein Stoff. Eine Naht. Eine Gardine.

Und Ihr Zuhause wird einzigartig.

M-Gardinendesign Paderborn, Logo

Rolfshof 2, 33104 Paderborn

info@m-gardinendesign.de

05254 9211473

0176 20704197

Unsere Öffnungszeiten im Atelier vor Ort:

Montag - Freitag

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

-Termin nach Vereinbarung- 

Schreiben Sie uns!

Datenschutz

11 + 15 =

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner